Discount Reisen Angebote

Lastminute Reisen mit Vorteilen und Nachteilen

Lastminute Reisen - Vorteile und Nachteile

Wann ist es sinnvoll auf die Lastminute Angebote zu warten? Welche Vorteile bringen Frühbucherangebote von den Reiseveranstaltern? Um Unterschiede zwischen Lastminute Reisen und den Frühbucher-Vorteilen klarzustellen, muss sich zuerst die Definition der jeweiligen Begriffe angeschaut werden. Als Lastminute wird allgemein die Buchung einer Reise mit einem Reiseantritt innerhalb der nächsten 14 Tage definiert. Im Gegensatz zu dieser Definition werden aber auch schon häufig Reiseangebote mit einem Buchungszeitraum von 4 bis 6 Wochen vor dem Reisebeginn als Lastminute Reise verkauft. Noch kurzfristiger sind die Reiseangebote mit einer Abreise in den nächsten 3, 7 oder auch 14 Tagen, die von einigen Reiseveranstaltern auch gern als Superlastminute bezeichnet werden. Meist sind diese Angebote überwiegend Restplätze die schon kombiniert als Superlastminute Pauschalreise angeboten werden. Bei diesen Restplätzen hat der Urlauber nicht mehr die volle Auswahl nach seinen Vorstellungen und Wünschen. Das wäre dann ein Nachteil einer Lastminutebuchung, es ist nicht unbedingt der Abflughafen in Ihrer Nähe mehr buchbar, oder das gewünschte Hotel in Ihrem Urlaubsgebiet ist bereits ausgebucht. Als Vorteil ist hier der von den Reiseveranstaltern sehr oft niedrig angesetzte Preis für diese Reise, damit sie noch kurzfristig verkauft werden kann. Nutzen sollte man hier einfach die Möglichkeit einer Buchung mit Lastminute ab Flughafen, wie auf reisepreiscounter.de und sich einen Flughafen vor Ort mit den entsprechenden Angeboten suchen. So kann man sich als Kurzfristurlauber wenigstens eine lange Anfahrt zum Flughafen ersparen. Wenn ein Urlaub langfristiger geplant werden kann bieten sich auch Reiseangebote mit einen Frühbucher-Vorteil an. Hier hat man als Urlauber noch die volle Auswahl zwischen dem Abflughafen, der gewünschten Unterkunft in der Urlaubsregion und kann den Reisezeitraum noch flexibler gestalten. Reiseveranstalter geben hier oft Preisnachlässe, Kinderermäßigungen oder anderweitige kostenlose Zugaben oder Extras. Als Nachteil gegenüber Lastminutereisen sind hier die langen Zeiträume zwischen der Buchung und dem Reisebeginn zu sehen. In der Zwischenzeit kann viel passieren, wie eine unerwartete Krankheit. Es empfiehlt sich immer eine entsprechende Reiserücktrittsversicherung für diese Reisen abzuschließen. Bei Reisen, die aus gewichtigen Gründen dann nicht vollzogen werden können, ist wenigstens der bezahlte Reisepreis für den Urlaub teilweise oder voll erstattungsfähig.
var gaJsHost = (("https:" == document.location.protocol) ? "https://ssl." : "http://www."); document.write(unescape("%3Cscript src='" + gaJsHost + "google-analytics.com/ga.js' type='text/javascript'%3E%3C/script%3E")); try { var pageTracker = _gat._getTracker("UA-687955-43"); pageTracker._trackPageview(); } catch(err) {}